Internationales Kontenmanagement

Für erfolgreiches Wirtschaften im Ausland

Ihr Unternehmen ist erfolgreich in ausländischen Märkten aktiv. Für die Abwicklung des lokalen Zahlungsverkehrs im Partnerland ist es zunehmend erforderlich, ein Konto vor Ort zu unterhalten.


 

Vorteile

 

  • kein direkter Zugang zur Auslandsbank erforderlich 
  • einfache Bedienung über das bestehende Electronic- Banking Programm
  • höchste Sicherheitsstandards 
 

 

Allgemein

Die Nutzung des internationalen Kontenmanagements bringt Ihnen eine Reihe von Vorteilen:

  • Kein direkter Zugang (zB zusätzliche Software) zur Auslandsbank erforderlich
  • Einfache und bequeme Bedienung über das bestehende Electronic-Banking-Programm (zB ELBA oder MultiCash)
  • Höchste Sicherheitsstandards

pdf Produktblatt „Internationales Kontenmanagement“
 

MT940

Der MT940 (Message Type 940) ist ein elektronischer Kontoauszug, der einem genormten Dateiformat basierend auf SWIFT-Standards (SWIFT = Society of Worldwide Interbank Financial Telecommunication), entspricht.

Raiffeisen OÖ bietet die Möglichkeit, Kontoauszugsnachrichten im Format MT940 für die bei uns geführten Konten via SWIFT-Netz an die von Ihnen definierte SWIFT-Adresse zu versenden.

Details und weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte folgenden Produktblättern:

pdf Produktblatt „MT940“
pdf Geschäftsvorfallcodes und Buchungsarten

MT101

Raiffeisen OÖ bietet mit dem MT 101 (Request for Transfer) ein innovatives Zahlungsprodukt für die elektronische Verwaltung von Auslandskonten an.

Einsatzmöglichkeiten:

  1. Übertrag zwischen eigenen Konten
  2. Auftrag zur Durchführung einer IZV- oder AZV-Zahlung

Weitere Informationen erhalten Sie in folgendem Produktblatt:

pdf Produktblatt „MT101“