Akquisitionsfinanzierung

Unternehmenskäufe sind in der Regel sehr kapitalintensiv. Der gute Finanzierungsmix zwischen Eigenkapital und Fremdkapital ist wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Akquisition. Die zentrale Herausforderung des potenziellen Käufers besteht darin, ein effizientes Finanzierungspaket zu schnüren, um einen optimalen Kaufpreis anzubieten.

Bei der Akquisitionsfinanzierung ist wichtig, dass sich der Käufer ein genaues Bild vom verkaufenden Unternehmen macht und sein Fokus auf den voraussichtlichen Cash Flow richtet. Die Finanzierung ist dabei nicht nur für das Zustandekommen einer Akquisition dienlich, sondern auch für deren langfristigen Erfolg zentral.

 

Top 3 Vorteile

  • Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir ein maßgeschneidertes Finanzierungskonzept, das auf künftigen Cash Flows der übernehmenden Gesellschaft abstellt.
  • Wir integrieren bestehende Finanzierungen und strukturieren ein Gesamtfinanzierungskonzept (Kredite, Factoring, Avalrahmen, Förderungen).
  • Die INVEST AG, die Beteiligungsgesellschaft der Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich, bietet Ihnen zudem Eigenkapital und Mezzanine-Finanzierungen als weiteren Baustein eines optimalen Finanzierungsmixes.

 

 

Ihre Ansprechpartner:

Mag. Mersiha Huskic

Mag. Mersiha Huskic

Strukturierte Finanzierung

+43 732 6596 23164
huskic@rlbooe.at
Mag. (FH) Silvia Mühlböck

Mag. (FH) Silvia Mühlböck

Strukturierte Finanzierung

+43 732 6596 23117
muehlboeck@rlbooe.at