Gebundener Finanzkredit (Käuferkredit)

Bei einem Käuferkredit gewährt die Raiffeisenlandesbank OÖ als Bank des Exporteurs direkt einen Kredit an den Importeur (oder dessen lokale Bank). Dieser Kredit dient der Finanzierung der Lieferungen des Exporteurs (Güter oder Dienstleistungen) und wird in der Regel direkt an den Exporteur gegen Vorlage der im Kreditvertrag im Vorfeld definierten Dokumente ausbezahlt.

Ihr Vorteil: Liquiditätsvorteil durch Umwandlung eines langfristigen Zahlungsziels in ein Cashgeschäft kombiniert mit der Absicherung des Produktions- und Zahlungsausfallsrisikos (wirtschaftlich und politisch möglich).