e-Rechnungen an den Bund

e-Rechnungen an den Bund ab 01.01.2014 - flexdoc erledigt das für Sie!

Ab 01.01.2014 dürfen Rechnungen an Bundesdienststellen nur mehr in elektronischer, strukturierter Form übermittelt werden – Papierrechnungen werden nicht mehr akzeptiert. Je nach Unternehmensgröße gibt es verschiedene Wege, um e-Rechnungen an den Bund zu schicken. Mit flexdoc kommen Unternehmen JEDER Größe in den Genuss der komfortabelsten Abwicklung.

Einbringungsarten

Es gibt drei Einbringungsarten im Unternehmens Service Portal (USP):

  • Hochladen (XML-Rechnung muss selbst erstellt werden)
  • Webformular (Einzelerfassung in Online-Formular)
  • Webservice (für automatisierte Massenabwicklung selbst erstellter XML-Rechnungen)

Sie möchten keine manuelle Datenerfassung und sich nicht um Dateiformate und Konvertierungen kümmern müssen? Dann ist flexdoc für Sie die richtige Lösung!

Registrierung

  • Sie benötigen einen Zugang zum flexdoc Portal ⇒ Registrierung auf www.flexdoc.at.
  • Beantragung „Partnernummer“ bei BBG (BundesBeschaffungsGesellschaft) ⇒ Registrierung unter https://portal.bbg.gv.at/
  • Sie müssen in Ihrem Unternehmen selbst sicherstellen, dass alle notwendigen Daten (insbesondere die Partnernummer bei BBG), die der Bund für die elektronische Akzeptanz vorschreibt, auf Ihrer Rechnung angeführt sind.

Ablauf

  • Die Rechnung wird inklusive allen notwendigen Daten am PC erfasst und mittels flexdoc Druckertreiber an das flexdoc Portal übermittelt.
  • flexdoc erkennt automatisch, dass es sich um eine e-Rechnung an den Bund handelt, liest die Daten aus der Rechnung aus und generiert das vom Bund gewünschte xml-Format (ebinterface 4.0).
  • Anschließend übermittelt flexdoc die Rechnung im xml-Format über die BBG an den Bund.

 

Kontakt

flexdoc Vertrieb
Tel.: +43 (0) 732 6929 21434; E-Mail.: support@flexdoc.at


flexdoc Hotline
Tel.: +43 (0) 732 6929 21608; E-Mail.: support@flexdoc.at


Nähere Informationen finden Sie unter www.flexdoc.at.
 

Welche Vorteile haben Sie?

  • Rechnung kann in beliebigem Format erstellt werden (z.B. doc, pdf)
  • flexdoc konvertiert Ihre Rechnungen automatisch in das vom Bund benötigte Format
  • flexdoc kann auch für alle anderen Rechnungen und Geschäftsdokumente verwendet werden

Links

Details zur e-Rechnung an den Bund https://www.erb.gv.at/

Flexdoc www.flexdoc.at

Wirtschaftskammer Österreich www.wko.at/e-rechnung