Stimmungsbild
 

Kommunikation

Phone: +43 732/6596–0

E-Mail: internet@rlbooe.at

Bankstellen

Terms and Conditions

Effective February 2014

I. Account services

Maintenance fee

free of charge

Minimum balance none
Reporting

 • MT 950 Account Statement

free of charge

II. Customer Payments

1. Cross Border Credit Transfers according to EU Regulation No 2560/2001

STP-Payments
• Customers of us and Raiffeisen banks in Upper Austria

free

• Customers of other Austrian banks EUR 0,50
Non-STP-Payments
• Repair fee EUR 7,50

     

2. Other Customer Payments

2.1. Instructions with option OUR

a) charges mentioned below included *) in payment order

• up to EUR 50.000,00 EUR 10,00
• above EUR 50.000,00 EUR 13,00
*) account relationship provided

b) charges mentioned above not included in payment order

• up to EUR 50.000,00

EUR 10,00
+ EUR 15 additional Fee 

• above EUR 50.000,00

EUR 13,00
+ EUR 15 additional Fee
For urgent paymentsnot on us – an additional fee of EUR 6,00 will be calculated.

2.2. Instructions – on us and Raiffeisen banks in Upper Austria – with option BEN/SHA

• Free of charge for correspondents (commissions will be deducted from cover as per separate agreement with beneficiary).

2.3. Instructions – not on us – with option BEN/SHA

 

• Free of charge for correspondents bilateral agreement with ben`s bank
• Charged to the beneficiary bilateral agreement with ben`s bank

 

III. Treasury Payments

• Bank transfers (MT202) EUR 1,50

IV. Cheque drawings – free of charge

• Unpaid cheques EUR 65,00
plus other´s charges
• Stop payment of bank cheques EUR 45,00

V. Additional Services

Amendments and inquiries
• Upon your request/error EUR 45,00
plus other´s charges
• Beyond three months EUR 65,00
• Value amendment EUR 100,00
Cancellations
• Upon your request/error EUR 45,00
plus deviation from exchange rate if any
plus other´s charges
• Beyond three months EUR 90,00
Reminder for service charges EUR 45,00
additional fee will be calculated
NON STP/Repair fee EUR 7,50

VI. Cut-off times

EUR

STP – Commercial Payments
• urgent with same day value

2 p.m.

• urgent with same day value via Target 4 p.m.
• not urgent with same day value 2 p.m.
• not urgent with value next day 4 p.m.
STP – Treasury Payments
• via Target for same day value 4 p.m.
• other 2 p.m.
Other Currencies
• STP – Commercial Payments 11 a.m.
• STP – Treasury Payments 11 a.m.

Interest Rates

 

weekly adjustment

• Debit interest rate EURIBOR + 200 BP
• Credit interest rate EURIBOR -   75 BP

 

  RLB Terms and Conditions

Raiffeisen ELBA-internet

Hier anmelden
Nur ein Login für alle
Online-Services:
  • Online Banking
  • Wertpapier-Services
  • Persönliche Mailbox
  • Online Sparen
  • und vieles mehr

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Informationen, Marketingmitteilungen und sonstigen Inhalte auf der gegenständlichen Webseite ausschließlich unter Einhaltung österreichischer Rechtsvorschriften, insbesondere des Wertpapieraufsichtsgesetzes (WAG) 2007, erstellt wurden.

Sofern die Verbreitung derartiger Inhalte in ausländischen Rechtsordnungen gesetzlichen Beschränkungen unterworfen ist, werden die diesen Rechtsordnungen unterliegenden Internet-Nutzer um Beachtung der jeweiligen Beschränkungen gebeten. Sofern die vorgenannten Internet-Nutzer trotzdem Zugriff auf die nachfolgenden Inhalte der gegenständlichen Webseite nehmen sollten, dürfen sie die nachfolgenden Inhalte dieser Webseite nicht verwenden.

Informationen für Devisenausländer

Aufgrund aktueller gesetzlicher Entwicklungen wird Österreich mit Zustimmung zur EU-Zinsrichtlinie ebenso wie alle anderen EU Staaten einen automatischen Datenaustausch einführen. Dies wird voraussichtlich ab 01.01.2017 geschehen.

Parallel dazu tritt mit 01.07.2014 eine Änderung des österreichischen Amtshilfe - Durchführungsgesetzes in Kraft. Diese Änderung schafft die Möglichkeit von Gruppenanfragen ausländischer Behörden in Österreich, auch rückwirkend (z.B. Deutschland für Steuerzeiträume ab 01.01.11, Holland für Steuerzeiträume ab 01.01.2010)  Eine Gruppenanfrage ist eine standardisierte Anfrage, die eine Mehrzahl von Kunden betreffen kann, die einen konkret genannten Sachverhalt erfüllt. Die Bank ist verpflichtet Kundendaten an die ausländischen Behörden ohne Information an den Kunden weiterzugeben, sofern der Kunde unter die Gruppenanfrage fällt.

Für Inländer ändert sich an den bestehenden Regelungen des österreichischen Bankgeheimnisses nichts!

Wir verweisen Sie daher auf folgende Kundeninformation.