Stimmungsbild
 

Kommunikation

Telefon: +43 732/6596–0

E-Mail: internet@rlbooe.at

Bankstellen

Raiffeisen FlexiBel©

Kombination aus klassischer und fondsgebundener Lebensversicherung

 Raiffeisen FlexiBel© kombiniert die Sicherheit einer klassischen Lebensversicherung mit den Ertragschancen einer fondsgebundenen Lebensversicherung.

Sie entscheiden, wie sicherheits- oder risikobewusst Sie vorsorgen wollen. Und Sie können die gewählte Strategie jederzeit kostenfrei ändern. Das heißt: Sie können die Chancen auf dem internationalen Kapitalmarkt nützen, aber Ihr Kapital auch jederzeit durch Umschichten in die klassische Lebensversicherung absichern.

Wählen Sie zwischen:

  • FlexiBel© Rente mit Rentenauszahlung ab dem vereinbarten Zeitpunkt und Kapitaloption.
  • FlexiBel© Kapital mit einmaliger Kapitalauszahlung zum vereinbarten Ablauf und Rentenoption.

Ihre Vorteile

  • Garantierte Leistungen kombiniert mit Ertragsmöglichkeiten der internationalen Märkte
  • Flexibilität bei Prämienzahlung und Laufzeit
  • Wahlmöglichkeit zwischen Renten- und Kapitalauszahlung
  • Frei wählbare Veranlagungsstrategie sowohl für die laufende Prämie als auch für das bereits angesparte Kapital
  • Kostenfreier Wechsel der Veranlagungsstrategie jederzeit möglich

Im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften können Sie die Prämie je nach Lebenssituation erhöhen oder reduzieren, mit der Prämienzahlung aussetzen oder einmalige Zuzahlungen leisten.

Ab dem 55. Lebensjahr können Sie unabhängig von der Laufzeit des Vertrages jederzeit die vereinbarten Leistungen in Anspruch nehmen.

Sie bestimmen individuell die Höhe der Absicherung Ihrer Familie.

Ihre Beraterin oder Ihr Berater in der Raiffeisenbank informiert Sie gerne.

Raiffeisen ELBA-internet

Hier anmelden
Nur ein Login für alle
Online-Services:
  • Online Banking
  • Wertpapier-Services
  • Persönliche Mailbox
  • Online Sparen
  • und vieles mehr

Bitte beachten Sie, dass die folgenden Informationen, Marketingmitteilungen und sonstigen Inhalte auf der gegenständlichen Webseite ausschließlich unter Einhaltung österreichischer Rechtsvorschriften, insbesondere des Wertpapieraufsichtsgesetzes (WAG) 2007, erstellt wurden.

Sofern die Verbreitung derartiger Inhalte in ausländischen Rechtsordnungen gesetzlichen Beschränkungen unterworfen ist, werden die diesen Rechtsordnungen unterliegenden Internet-Nutzer um Beachtung der jeweiligen Beschränkungen gebeten. Sofern die vorgenannten Internet-Nutzer trotzdem Zugriff auf die nachfolgenden Inhalte der gegenständlichen Webseite nehmen sollten, dürfen sie die nachfolgenden Inhalte dieser Webseite nicht verwenden.

Informationen für Devisenausländer

Aufgrund aktueller gesetzlicher Entwicklungen wird Österreich mit Zustimmung zur EU-Zinsrichtlinie ebenso wie alle anderen EU Staaten einen automatischen Datenaustausch einführen. Dies wird voraussichtlich ab 01.01.2017 geschehen.

Parallel dazu tritt mit 01.07.2014 eine Änderung des österreichischen Amtshilfe - Durchführungsgesetzes in Kraft. Diese Änderung schafft die Möglichkeit von Gruppenanfragen ausländischer Behörden in Österreich, auch rückwirkend (z.B. Deutschland für Steuerzeiträume ab 01.01.11, Holland für Steuerzeiträume ab 01.01.2010)  Eine Gruppenanfrage ist eine standardisierte Anfrage, die eine Mehrzahl von Kunden betreffen kann, die einen konkret genannten Sachverhalt erfüllt. Die Bank ist verpflichtet Kundendaten an die ausländischen Behörden ohne Information an den Kunden weiterzugeben, sofern der Kunde unter die Gruppenanfrage fällt.

Für Inländer ändert sich an den bestehenden Regelungen des österreichischen Bankgeheimnisses nichts!

Wir verweisen Sie daher auf folgende Kundeninformation.